Ihre Tasche

(0)

Diese Bestellung ist wert Punkte

Eine Kleinigkeit anderer?

Das Duo gegen müde Augen
Das Duo gegen müde Augen €24,70 €26,00 / 2 Produkte in voller Größe
Hyaluronsäure-Serum-Duo
Hyaluronsäure-Serum-Duo €19,00 €20,00 / 2 Produkte in voller Größe

NEU! Bioaktive Ceramid-Feuchtigkeitscreme. Jetzt kaufen >

KOSTENLOSER Standardversand für Bestellungen über 45 €

Datenschutzerklärung

Ihre Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sind uns äußerst wichtig. Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um sicherzustellen, dass Sie auf dem Laufenden bleiben und um sicherzustellen, dass Sie uns Ihre Informationen sicher übermitteln können.

Wir werden diese Seite ständig aktualisieren, um Ihnen zu zeigen, was genau wir mit Ihren persönlichen Daten machen. Dieser Hinweis gilt nur, wenn Sie in irgendeiner Weise mit The Inkey List interagieren (als Kunde oder Mitarbeiter), unsere Website besuchen (Desktop oder Handy), eine E-Mail senden, uns anrufen oder schreiben. Unter bestimmten Umständen können wir auch einen zusätzlichen Datenschutzhinweis bereitstellen, der immer auf diese Seite verweist.

Um Missverständnisse vorzubeugen: Wir werden Ihre personenbezogenen Daten niemals verkaufen und werden sie nur an Organisationen weitergeben, mit denen wir zusammenarbeiten, wenn es notwendig ist und die Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer Daten sichergestellt ist

Wer sind wir?

In dieser Mitteilung verweisen die Worte „wir“, „uns“, „unser“, „inkey“, „inkey list“ immer auf The Inkey List. THE INKEY List ist eine Marke im Eigentum von Brand Evangelists for Beauty.

Brand Evangelists For Beauty (Reg. Co. (Nummer 10787576) ist eine Beauty-Marke und ein Entwicklungshaus für Schönheitsprodukte. Wir führen kommerzielle Handelsaktivitäten über unsere Website www.beforbeauty.co.uk durch, auf der wir unsere aktuellen Marken und Produkte bewerben und verkaufen und Einzelheiten über unsere neuen und kommenden Marken mitteilen.

Wenn Sie Fragen in Bezug auf diese Datenschutzerklärung haben oder wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, sollten sie an dpo@beforbeauty.co.uk gesendet oder an den Datenschutzbeauftragten gerichtet werden, Unit 6B, Oldknow Mill, St. Ann’s Hill Road, Nottingham, NG3 4GN, United Kingdom

Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

Ihre personenbezogenen Daten (alle Informationen, die Sie identifizieren oder mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, wie z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) werden von uns gesammelt und verwendet.

Wir werden nur die personenbezogenen Daten erheben, die wir benötigen.

Wir erheben personenbezogene Daten in Verbindung mit bestimmten Aktivitäten wie z. B. Auftrag, Durchführung von Forschung, Beschäftigung usw.

Sie können uns Ihre personenbezogenen Daten übermitteln, indem Sie Formulare auf unserer Website ausfüllen, einen Kauf über unsere Website tätigen, an Diskussionsrunden teilnehmen, sich an Recherchen auf unserer Website oder anderen Funktionen der sozialen Medien auf unserer Website beteiligen, an einem Wettbewerb, einer Promotion oder einer Umfrage teilnehmen oder indem Sie mit uns kommunizieren (per Telefon, E-Mail) oder indem Sie in der Zukunft ein Konto bei THE INKEY LIST erstellen.

Diese personenbezogenen Daten können Name, Titel, Adresse, Geburtsdatum, Alter, Geschlecht, Beschäftigungsstatus, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, persönliche Beschreibung, Fotos, Benutzernamen und Passwörter umfassen.

Personenbezogene Daten, die von Ihnen zur Verfügung gestellt werden

Dazu zählen Informationen, die Sie bei der Interaktion mit uns angeben; wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder mit uns kommunizieren. Zum Beispiel:

  • Personenbezogene Daten (Name, Geburtsdatum, E-Mail, Adresse, Telefon usw.)
  • Finanzielle Informationen (Zahlungsinformationen wie Kredit-, Debitkarte oder PayPal

Informationen von Dritten

Wir können in der Zukunft anonyme externe Daten (z. B. Zensus Daten, Experian MOSAIC usw.) kaufen und sie mit Ihren personenbezogenen Daten auf einer aggregierten Ebene kombinieren, um Profile zu erstellen, die uns dabei helfen können, herauszufinden, was Sie am ehesten von uns hören wollen und wie.

Unsere Website kann ein von Teads betriebenes Pixel verwenden, nachdem Sie Ihre Zustimmung erhalten haben, um unsere Werbekampagnen zu optimieren. Dieses Pixel sammelt nur Informationen über die URL-Adresse, die Arten von Gerät, Browser und Betriebssysteminformationen, die Sie gerade verwenden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Teads

Bitte beachten Sie auch, dass Sie das Recht haben, auf personenbezogene Daten zuzugreifen, die Teads über Sie gespeichert hat und zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten korrigiert, gelöscht oder übertragen werden. Sie können auch das Recht haben, der Verarbeitung Ihrer Daten durch Teads zu widersprechen bzw. diese einzuschränken, indem Sie Ihre Anfrage an dpo@teads.com richten.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur auf der Grundlage einschlägiger rechtmäßiger Gründe, die durch die EU-Datenschutzgrundverordnung (vom 25. Mai 2018) / das britische Datenschutzgesetz und die Verordnung über den Schutz der Privatsphäre in der elektronischen Kommunikation erlaubt sind.

Die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden für den Zweck oder die Zwecke verwendet, die in einem Hinweis zur fairen Verarbeitung in transparenter Weise zum Zeitpunkt der Erhebung oder gegebenenfalls der Registrierung dargelegt sind, und zwar in Übereinstimmung mit den von Ihnen geäußerten Präferenzen. Wenn wir von der Polizei oder einer anderen Regulierungs- oder Regierungsbehörde gefragt werden, die vermeintliche illegale Aktivitäten untersucht, müssen wir möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten bereitstellen.

Ihre personenbezogenen Daten können gesammelt und verwendet werden, um uns bei der Abwicklung Ihrer Bestellung oder Anfrage zu helfen. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Verwendungen Ihrer Daten:

Marketing-Kommunikation

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig, daher werden wir Ihre Daten immer sicher halten. Wir möchten Ihre Daten verwenden, um über Dinge in Kontakt zu bleiben, für die Sie sich interessieren könnten, aber wir werden dies nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung tun.

Wenn Sie sich entscheiden, von uns zu hören, können wir Ihnen Informationen zukommen lassen, die darauf basieren, was für Sie am relevantesten ist oder von Dingen, die Sie uns gesagt haben, dass Sie sie mögen. Wir können Ihnen auch relevante Inhalte online zeigen. Dies kann über Produkte oder Wettbewerbe gehen, von denen wir denken, dass Sie vielleicht hören möchten.

Wir werden diese nur an Sie senden, wenn Sie damit einverstanden sind, sie zu erhalten, und wir werden Ihre Daten niemals an Unternehmen außerhalb von THE INKEY LIST zur Aufnahme in Marketing weitergeben. (Wir können jedoch Cookie-Daten mit Dritten teilen, um bei unserer eigenen Werbung zu helfen). Wenn Sie damit einverstanden sind, Marketing-Informationen von uns zu erhalten, können Sie Ihre Meinung zu einem späteren Zeitpunkt ändern.

Personenbezogene Daten, die uns zur Verfügung gestellt werden, können auch profiliert werden, um uns bei der Ausrichtung von Werbung zu helfen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, um Online-Nutzer mit einem ähnlichen Profil zu finden, die an unseren Produkten oder Dienstleistungen interessiert sein könnten.

Wir können manchmal Dritte verwenden, um einige unserer Daten in unserem Namen zu erfassen, aber nur, wenn wir davon überzeugt sind, dass diese Dritten Ihre Daten sicher in Übereinstimmung mit unseren Bedingungen und im Einklang mit den in der DSGVO festgelegten Anforderungen behandeln werden.

Wie Sie Ihre Kontakteinstellungen ändern können.

Wir würden uns freuen, in Kontakt zu bleiben, aber wir verstehen, dass Sie Ihre Meinung in der Zukunft ändern können. Wenn Sie nicht mehr von uns informiert werden wollen, stellen wir sicher, dass es so einfach wie möglich ist, sich abzumelden. Alle unsere E-Mail-Mitteilungen enthalten einen Abmelde-Link, der Sie sofort aus unserer E-Mail-Liste entfernt. Alternativ können Sie uns eine E-Mail an hey@beforbeauty.co.uk senden und wir werden sicherstellen, dass Sie von allen Mailing-Listen entfernt werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie weiterhin Nachrichten von uns erhalten, wenn Sie zur Bereitstellung relevanter Informationen in Bezug auf von uns für Sie bereitgestellte Dienste erforderlich sind, wie z. B. Auftragsbestätigung, Auftrags- und Lieferaktualisierungen oder Feedback zu unseren Diensten.

Wir werden Ihre Wahl, wie Sie Mitteilungen empfangen möchten (z. B. per E-Mail, Post oder Telefon), immer respektieren.

Bitte beachten Sie, dass Sie immer noch Informationen von uns erhalten

Empfänger von Daten (Verarbeitung von Dritten)

Es kann vorkommen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an dritte Dienstleister weitergeben, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen mit Ihnen beauftragt haben. Dazu gehören beispielsweise, aber nicht ausschließlich, Kurierdienste, Abwicklungsunternehmen, Kreditkartenunternehmen oder andere Dienstleistungen, die für die Ausführung Ihrer Bestellung erforderlich sind. Darüber hinaus kann dies auch Marketing- und Werbedienste umfassen. Alle Dritten, mit denen wir Ihre Daten teilen, sind dazu verpflichtet, Ihre Daten sicher zu halten und sie nur zur Erfüllung des rechtlichen Zwecks unseres Unternehmens zu verwenden. Wenn sie Ihre Daten nicht mehr benötigen, um diesen Dienst zu erfüllen, werden sie die Details sicher entsorgen. Wir arbeiten nur mit Vertragsnehmern, die ausreichende Compliance-Garantien nachgewiesen haben.

Wenn wir Ihre sensiblen personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben möchten, werden wir dies nur tun, wenn wir Ihre Einwilligung eingeholt haben, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, etwas anderes zu tun.

Aufbewahrungsfrist

Wir bemühen uns, Ihre Daten korrekt und auf dem neuesten Stand zu halten und sie nicht länger als nötig zu speichern. Wir sind verpflichtet, Informationen in Übereinstimmung mit dem Gesetz aufzubewahren, z. B. Informationen, die für Einkommenssteuer- und Prüfungszwecke benötigt werden. Wie lange bestimmte Arten von personenbezogenen Daten aufbewahrt werden sollten, kann auch durch spezifische Anforderungen der Branche und vereinbarte Praktiken geregelt werden.

Allgemein werden wir personenbezogene Daten für einen Zeitraum von sechs Jahren verarbeiten. Nach dieser Frist werden die Daten anonymisiert und nur für Referenzzwecke verwendet.

Ihre Rechte als betroffene Person

Zu jedem Zeitpunkt haben Sie, die betroffene Person, die folgenden Rechte, während wir Ihre personenbezogenen Daten haben oder verarbeiten:

Das Recht, informiert zu werden

  • Wir werden Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir sammeln und wie diese verwendet werden. In dieser Datenschutzerklärung geht es darum, wie wir Sie über diese Informationen informieren.
  • Wir werden Sie über alle Änderungen in der Art und Weise informieren, wie wir Ihre Daten verarbeiten.

Das Recht auf Zugang

  • Sie haben das Recht, eine Kopie der Informationen zu verlangen, die wir über Sie gespeichert haben.

Das Recht auf Berichtigung

  • Sie haben das Recht, Daten korrigieren zu lassen, die wir über Sie gespeichert haben, die ungenau oder unvollständig sind.

Das Recht auf Löschung

  • Unter bestimmten Umständen können Sie von uns verlangen, dass die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, aus unseren Aufzeichnungen gelöscht werden.

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

  • Unter bestimmten Bedingungen haben Sie eventuell ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten durch uns.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit

  • Sie haben das Recht, die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, an eine andere Organisation übertragen zu lassen.

Das Recht auf Widerspruch

  • Sie haben das Recht, gegen bestimmte Arten der Verarbeitung wie z. B. Direktwerbung zu widersprechen.

Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling

  • Sie haben auch das Recht, nicht einer automatisierten Verarbeitung oder Profiling unterworfen zu werden.

Profiling

Wir wissen, dass es für unsere Kund:innen wichtig ist, dass wir unsere Ressourcen angemessen nutzen. Wir verwenden daher automatisiertes Profiling und Targeting, um unsere Kunden besser zu verstehen und sicherzustellen, dass:

  • unsere Mitteilungen (z. B. E-Mails) und Dienstleistungen (z. B. unsere Website) für Sie relevant, personalisiert und interessant sind
  • unsere Dienstleistungen die Bedürfnisse unserer Kunden erfüllen
  • wir verantwortungsvoll mit unseren Ressourcen umgehen und unsere Kosten niedrig halten

Wir verwenden spezifische Tools, um zu erfahren, wie Sie online mit uns interagieren, wie z. B. Adobe Analytics, Google Analytics und Shopify CMS. Viele der von uns erfassten Informationen werden aggregiert, aber wir können auch einige personenbezogene Daten sammeln, um Ihre Erfahrung zu personalisieren, unsere Marketingkampagnen zu optimieren und sicherzustellen, dass die Website wie beabsichtigt funktioniert.

Zu den erfassten personenbezogenen Daten gehören Transaktionsdaten (z. B. Bestellnummer). Wir sammeln auch Daten über die Aktivitäten einzelner Nutzer, wenn sie ein The Inkey List-Konto erstellen oder sich dort anmelden. Diese Informationen haben die Form einer verschlüsselten Zeichenfolge. Wenn Sie zugestimmt haben, dass wir Sie zu Marketingzwecken kontaktieren können, können wir auch zusätzliche Informationen über Sie aus externen Quellen sammeln, zum Beispiel: Aktualisierungen von Adress- und Kontaktinformationen oder öffentlich verfügbare Informationen zu Ihrem Vermögen, Ihrem Einkommen und Ihrer Beschäftigung auf aggregierter Ebene. Diese Analyse kann von uns oder von Dritten, die für uns arbeiten, durchgeführt werden. Wir können auch verschlüsselte personenbezogene Daten auf Websites von Dritten (z. B. Social-Media-Plattformen) hosten, um sicherzustellen, dass Sie nur relevante, personalisierte und interessante Inhalte von diesen Organisationen sehen.

Abmeldung von interessenbezogener Werbung

Bitte klicken Sie auf den folgenden Link, um die interessenbasierte Werbung zu deaktivieren – http://optout.networkadvertising.org

Recruitment und Beschäftigung

Um unseren vertraglichen, gesetzlichen und management und -Verantwortlichkeiten nachzukommen, verarbeiten wir personenbezogene Daten, einschließlich Special Category personenbezogener Daten, von Stellenbewerbern und Mitarbeitern.

Solche Daten können umfassen, sind aber nicht beschränkt auf Informationen in Bezug auf Gesundheit, Rasse oder ethnische Herkunft und strafrechtliche Verurteilungen. Unter bestimmten Umständen können wir personenbezogene Daten oder sensible personenbezogene Daten ohne ausdrückliche Zustimmung verarbeiten. Weitere Informationen darüber, welche Daten gesammelt und warum sie verarbeitet werden, finden Sie im Folgenden

Vertragsverhältnis: Unsere vertragliche Verantwortung umfasst diejenigen, die aus dem Arbeitsvertrag entstehen. Die Daten, die zur Erfüllung vertraglicher Verantwortung verarbeitet werden, umfassen unter anderem Daten in Bezug auf Gehaltsabrechnung, Bankkonto, Postadresse, Krankengeld; Urlaub, Elternzeit, Rente und Notfallkontakte.

Gesetzliche Verantwortung: Unsere gesetzlichen Verantwortlichkeiten sind uns als Organisation als Arbeitgeber per Gesetz auferlegt. Zu den Daten, die zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten verarbeitet werden, gehören unter anderem Daten über: Steuern, Sozialversicherung, gesetzliches Krankengeld, gesetzliches Mutterschaftsgeld, Urlaub aus familiären Gründen, Arbeitserlaubnis, Überwachung der Chancengleichheit.

Management-Verantwortung: Unsere Management-Verantwortung umfasst die für das organisatorische Funktionieren der Organisation erforderlichen Verantwortlichkeiten. Die Daten, die zur Erfüllung der Management-Verantwortung verarbeitet werden, umfassen unter anderem Daten in Bezug auf Personalvermittlung und Beschäftigung, Training und Entwicklung, Abwesenheit, Disziplinarangelegenheiten, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Personenbezogene Daten – spezielle Kategorien

Das Gesetz definiert Special Category personenbezogene Daten als Informationen über rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse Überzeugungen oder andere ähnliche Überzeugungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft, physische oder mentale Gesundheit, Sexualleben und strafrechtliche Anschuldigungen, Verfahren oder Verurteilungen.

Unter bestimmten begrenzten Umständen können wir gesetzlich zulässig sensible personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten, ohne die ausdrückliche Zustimmung einer bei uns beschäftigten Person einzuholen.

(a) Wir werden Daten über die Gesundheit eines Mitarbeiters verarbeiten, wenn es notwendig ist, zum Beispiel die Abwesenheit von der Arbeit aufgrund von Krankheit zu erfassen, gesetzliches Krankengeld zu zahlen, angemessene Empfehlungen an den Occupational Health Service weiterzugeben und im Falle von Behinderung alle notwendigen Vorkehrungen oder Anpassungen am Arbeitsplatz zu treffen. Diese Verarbeitung findet in der Regel nicht ohne das Wissen der betroffenen Person und, falls erforderlich, deren Zustimmung statt.

(b) Wir werden Daten über die rassische und ethnische Herkunft eines Mitarbeiters, ihre sexuelle Ausrichtung oder ihre religiöse Überzeugung nur verarbeiten, wenn sie solche Daten freiwillig bereitgestellt haben und nur zum Zwecke der Überwachung und Aufrechterhaltung unserer Chancengleichheitspolitik und der damit verbundenen Bestimmungen.

(c) Daten über die strafrechtlichen Verurteilungen eines Mitarbeiters werden bei Bedarf gespeichert.

Weitergabe personenbezogener Daten an andere Stellen

Um unsere vertragliche und Management-Verantwortung zu erfüllen, müssen wir eventuell von Zeit zu Zeit die personenbezogenen Daten einer bei uns beschäftigten Person an einen oder mehrere Drittanbieter weiterleiten.

Um den Arbeitsvertrag zu erfüllen, sind wir verpflichtet, die personenbezogenen Daten eines Mitarbeiters an Dritte zu übermitteln, z. B. an pension und HM Revenue & Customs.

Um unsere gesetzlichen Verantwortung zu erfüllen, sind wir verpflichtet, einige der personenbezogenen Daten eines Mitarbeiters an Regierungsabteilungen oder Agenturen weiterzugeben, wie z. B. Bereitstellung von Gehalts- und Steuerdaten an Steuerbehörden.

Aktualisierung Ihrer Daten und Marketingpräferenzen

Wir möchten, dass Sie die Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten behalten. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten oder Marketingpräferenzen aktualisieren oder ändern möchten, kontaktieren Sie uns bitte über hey@beforbeauty.co.uk.

Beschwerden

Für den Fall, dass Sie eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von uns einreichen möchten, haben Sie das Recht, eine Beschwerde direkt bei unserem Datenschutzbeauftragten einzureichen: dpo@beforbeauty.co.uk

Für den Fall, dass Sie sich bezüglich der Handhabung Ihrer ursprünglichen Beschwerde beschweren möchten, haben Sie das Recht, eine Beschwerde direkt bei der Aufsichtsbehörde einzureichen. Die Kontaktdaten sind:

Information Commissioner's Office

Wycliffe House Water Lane Wilmslow Cheshire SK9 5AF

www.ico.org.uk

Anrufe innerhalb des Vereinigten Königreichs – 0303 123 1113

Anrufe von außerhalb des Vereinigten Königreichs – +44 1625 545 700