Ihre Tasche (0)

Diese Bestellung ist wert Punkte

20 % RABATT auf den Sommerschlussverkauf! Jetzt kaufen >

20 % RABATT Erstellen Sie Ihr eigenes Bundle! Jetzt Ihr Produkt erstellen >

KOSTENLOSER Standardversand ab 45 €*

5 Möglichkeiten, die besten Vorteile aus Ihrer Hautpflege zu ziehen

27.09.2022 | Skincare

Wie wäre es, wenn Sie Ihre Hautpflegeprodukte effektiver einsetzen, bessere Ergebnisse erzielen und dabei gleichzeitig Geld sparen könnten? Wir haben gute Nachricht. Es gibt kleine Verbesserungen, die Sie leicht vornehmen können, um Ihre Ergebnisse und Ihren Einkommensscheck zu maximieren. Lesen Sie weiter, um unsere fünf besten Tipps für eine optimale Hautpflegeroutine zu erhalten.

1. Lernen Sie, wie man Gesichtsserum aufträgt

Die beste Methode, Ihre Hautpflegeprodukte optimal zu nutzen, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie jedes Produkt auf die effektivste Weise verwenden. Nehmen Sie zum Beispiel Ihr Lieblingsserum. Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt eine richtige Methode, dieses Produkt anzuwenden: Feuchten Sie die Haut vor dem Auftragen an, damit das es besser einzieht. Dies gilt insbesondere für Hyaluronic Acid Serum. Hyaluronsäure kanndas 1000-fache seines Gewichts an Wasser aufnehmen. Sie wirkt also am besten, wenn Ihre Haut bereits mit Wasser imprägniert ist, damit sie daraus schöpfen kann.

2. Peeling 2–3 Mal pro Woche 

Mit dem Alter verlangsamt sich die Zellregenerierung, und die Haut erneuert sich nicht mehr so leicht wie vorher. Was bedeutet das für die Haut? Abgestorbene Hautzellen bleiben an der Oberfläche haften, was zu einem trockenen, matten Aussehen führt. Diese Ablagerungen erschweren es auch anderen Produkten, die Hautoberfläche zu durchdringen und Hautprobleme zu lösen. Machen Sie 2–3 Mal pro Woche ein sanftes chemisches Peeling, um Ablagerungen zu beseitigen und den Rest Ihrer Hautpflegeroutine zu erleichtern. Wir empfehlen unseren Glycolic Acid Toner oder PHA Toner (sanft genug für die Anwendung morgens und abends).

3. Tragen Sie die Schichten Ihrer Hautpflege richtig auf

Wählen Sie zunächst Produkte mit Wirkstoffen aus, die Ihre Hautziele unterstützen. Überschüssiges Hautfett? Gleichen Sie es mit Niacinamide Serum aus. Verlust an Straffheit? Geben Sie der Haut mit Collagen Peptide Serum ihre Spannkraft zurück. Linien und Falten? Glätten Sie sie mit Retinol Serum.  Für optimale Ergebnisse empfehlen wir, jede gezielte Behandlung mit einem Hyaluronic Acid Serum zu kombinieren, um die Hautbarriere und die Hautfeuchtigkeit gleichzeitig zu unterstützen. Tragen Sie beim Schichten die Seren von der dünnsten bis zur dicksten Textur auf, damit sie gut einziehen können. Was sieht es mit dem Rest Ihrer Routine aus? Lernen Sie, wie Sie Ihre Hautpflege in Schichten auftragen, damit Ihre Produkte noch besser wirken.
 

4. Machen Sie Ihre Produkte multifunktional 

Sie können auch mehr Nutzen aus Ihrer Hautpflege ziehen, indem Sie sie mehr als auf eine Art verwenden. Auch wenn auf dem Etikett nur ein Verwendungszweck angegeben ist, können die meisten Formeln auf vielfältige Weise verwendet werden. Unser preisgekrönter Oat Cleansing Balm kann beispielsweise auch als Rasierbalsam in der Dusche oder als zehnminütige Pflegemaske verwendet werden, und das Salicylic Acid Cleanser eignet sich hervorragend als Körperreinigungsmittel zur Bekämpfung von Akne.  Rosehip Oil kann zur Pflege von Bärten, Spliss und Augenbrauen verwendet werden. Mischen Sie die Caffeine Eye Cream mit Concealer, um Ihre Haut unter den Augen an schönen Abenden besonders geschmeidig und strahlend aussehen zu lassen. Einer unserer besten Tipps: Fügen Sie Ihrer bevorzugten Grundierung zwei Pumpstöße Polyglutamic Acid Serum hinzu, um ein taufrisches Finish zu erzielen.

5. Erstellen Sie Morgen- und Abendroutinen

Manchmal ist das Timing entscheidend, und das gilt besonders für die Hautpflege – es ist äußerst wichtig, sowohl morgens als auch abends eine Hautpflegeroutine zu haben. Tatsache ist, dass Produkte intensiver wirken und die gewünschten Ergebnisse liefern, wenn Sie sie zum richtigen Zeitpunkt anwenden.  Da beispielsweise die meiste Zellregenerierung im Schlaf stattfindet, ist Retinol am wirksamsten, wenn es über Nacht aufgetragen wird. Was ist also besser am Tag zu verwenden? Vitamin C Serum und SPF 30 sind im Alltag unerlässlich, um Schäden durch natürliche Radikale zu bekämpfen und die Haut jung zu halten, zumal die Haut im Tageslicht diesen Einflüssen stärker ausgesetzt ist. Und nachts? Konzentrieren Sie sich auf Wirkstoffe wie ein Retinol Serum und zusätzliche Feuchtigkeitszufuhr, damit sich die Haut selbst regenerieren kann. Wir lieben das Ceramide Night Treatment aufgrund ihrer regenerierenden und straffenden Wirkung. Wenn Sie Hilfe beim Erstellen der richtigen Morgen- oder Abendroutine benötigen, probieren Sie unseren personalisierten Rezept-Ersteller aus.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verwendung Ihrer INKEY-Produkte haben, wenden Sie sich an unser Team bei askINKEY.

Photo of Written by one of our askINKEY skincare advisors

Written by one of our askINKEY skincare advisors

Our askINKEY team are available 24/7 on our live chat. A friendly bunch, all experts with deep product knowledge, ready to make skincare as simple as possible. Whether you are an ingredient expert or starting your journey, no question is too big or too small, no judgement or jargon, we’re here to help and be part of your journey.