Ihre Tasche (0)

Diese Bestellung ist wert Punkte

20% RABATT* Frühlingsangebot! Jetzt kaufen >

20% off Build Your Own Bundle! Build Yours Now >

KOSTENLOSER Standardversand ab 45 €

Wir haben behandelt... Hyaluronsäure-Serum

13.05.2022 | Skincare

Bei INKEY List steht Hyaluronic Acid Serum auf der Liste der unverzichtbaren Inhaltsstoffe, denn es ist die Grundlage für die Feuchtigkeitszufuhr. Wenn Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt ist, kann sie mehr Produkte, die Sie darüber auftragen, effektiv aufnehmen und eine größere Wirkung auf die Haut haben. Wir sind hier, um mit INKEY-Mitbegründer Mark Curry, Digital Creator Nadine Baggott (@nadinebaggott) und Dr. Adeline Kikam (@brownskinderm) über die Vor- und Nachteile zu diskutieren und zu beurteilen, ob das Ganze wirklich so gut ist, wie es scheint. Hier ist alles, was Sie wissen müssen...

Was ist Hyaluronsäure und wofür wird sie verwendet?

Dr. Kikam: Hyaluronsäure ist ein Feuchthaltemittel. Feuchthaltemittel sind wasseranziehende Inhaltsstoffe, die Wasser an Kollagen binden und dazu beitragen, die Haut aufzupolstern und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Der Mensch verfügt über natürliche Hyaluronsäure. Das meiste davon befindet sich in der Haut, findet sich aber auch in den Augen, Gelenken, Sehnen undBändern. Mit zunehmendem Alter verlieren wir diese Hyaluronsäure in der Haut. Deshalb sind wir auf Produkte angewiesen, die unsere Reserven auffüllen und unsere Haut elastisch und jugendlich aussehen lassen.

Kann man zu viel Hyaluronsäure haben?

Dr. Kikam: Ich denke, es kommt darauf an, wie Sie es verwenden und nicht auf die Menge. Wenn Sie Hyaluronsäure-Serum großzügig auftragen und dann keine Feuchtigkeitscreme oder einen Okklusivstoff verwenden, um das Wasser in der Hautoberfläche zu versiegeln, wird Ihre Haut nur noch trockener, weil die Feuchtigkeit durch Verdunstung verloren geht. Die Verdunstung wiederum verursacht mehr Trockenheit und dehydrierte Haut. Die unterschiedlichen Molekulargewichte der Hyaluronsäure spielen ebenfalls eine Rolle. Daher ist es wichtig, die Art der Formel zu kennen, die Sie verwenden, denn wir wollen eine Kombination aus kleineren und größeren Molekülgewichten.

Mark: Ich stimme Ihnen zu, es kommt nur darauf an, wie Sie sie verwenden, nicht wie viel. Ein Feuchthaltemittel ist eine Substanz, die fast wie ein Wassermagnet wirkt und das Wasser anzieht. Sie müssen die Feuchtigkeit in der Hautbarriere einschließen und zusätzlich eine Feuchtigkeitscreme auftragen, damit die Haut nicht austrocknet.

Nadine: Eine meiner Followerinnen sagte, dass das Hyaluronsäure-Serum ihre Haut trocken macht, und ich neige dazu, ihr zuzustimmen aber das Problem tritt auf, wenn Sie es allein verwenden und nicht fixieren. Einigeder ursprünglichen Hyaluronsäure-Serumrezepturen vor etwa 10 Jahren neigten dazu, einzelne Moleküle zu enthalten, und sie waren ziemlich austrocknend so dass sich die Haut gespannt anfühlte. Aber wenn Sie an die Gleitfähigkeit moderner Formeln wie das INKEY list Hyaluronic Acid Serum denken, spüren Sie, dass es sich um ein multimolekulares Produkt handelt, nach dem Sie suchen sollten.

Abgesehen von ihrer herausrragenden Rolle unter den Feuchtigkeitsspendern ist, welche weiteren Vorteile bietet Hyaluron säure?

Dr. Kikam: Hyaluronsäure hat entzündungshemmende und wundheilende Eigenschaften. Ich finde sie klasse, weil ich ein begeisterter Vitamin C-Fan bin, welches gegen Schäden durch freie Radikale hilft, und Hyaluron säure tut dies ebenfalls.

Sollten Sie Hyaluronsäure in Abhängigkeit von Ihrem Hauttyp einsetzen?

Dr. Kikam: In einer kürzlich durchgeführten Studie wurde festgestellt, dass Hyaluronsäure mit einem höheren Molekulargewicht entzündungshemmender wirkt als das niedrigere Molekulargewicht, das tatsächlich entzündungsfördernd ist was bedeutet das also für Sie? Wenn Sie empfindliche Haut haben, sollten Sie bei der Verwendung von Produkten mit niedrigerem Molekulargewicht besonders vorsichtig sein, denn bei empfindlicher Haut ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass sie gereizt wird oder sich entzündet, und das wollen Sie nicht riskieren.

Wenn Sie trockene oder dehydrierte Haut haben, sollten Sie darauf achten, dass Sie sowohl Rezepturen mit großen als auch mit kleinen Molekülen verwenden, damit nicht ein großer Teil der schwereren Moleküle auf Ihrer Haut sitzt und die gesamte Feuchtigkeit nach oben zieht, so dass sie verdunstet und Ihre Haut noch mehr austrocknet. Sie wollen ein Gleichgewicht zwischen höherem und niedrigerem Gewicht. Das niedrigere Gewicht zieht die Feuchtigkeit tief in die Epidermis und das höhere Molekulargewicht wirkt wie ein Film auf der Haut.

Das Hyaluronsäure-Serum eignet sich auch hervorragend für fettige Haut, da das Fett dort bereits vorhanden ist das die Hyaluronsäure unterstützen und ausgleichen würde. Bei Hyaluronsäure geht es um und wir konzentrieren uns auf die äußerste Schicht der Haut und darauf, was hilft, diese Feuchtigkeit zu bewahren. Wenn Sie bereits fettige Haut haben, brauchen wir dieses Gleichgewicht von Wasser und Feuchtigkeit, damit wir eine perfekt elastische, gut mit Feuchtigkeit versorgte Haut haben.

Was ist der Unterschied zwischen Hyaluronic Acid Serum und anderen feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen wie Glycerin und PGA?

Mark: Glycerin ist viel kleiner und kann direkt eindringen, aber es ist weniger entzündlich und ermöglicht eine bessere Stärkung der Hautbarriere. Glycerin ist ein wirklich unterschätztes Produkt, eigentlich. 

Polyglutaminsäure ist ein viel größeres Molekül (fast eine Hyaluronsäure in Übergröße), das auf der Haut sitzt und die Hydratation der obersten Schicht unterstützt. Aber eigentlich regt es die Haut dazu an, mehr eigene Hyaluronsäure zu bilden, weshalb Sie den doppelten Effekt erzielen, wenn Sie beide zusammen in Ihrer Hautpflegeroutine verwenden.

Dr. Kikam: Ja, Polyglutaminsäure hat ein höheres Molekulargewicht und setzt sich daher in der obersten Schicht der Epidermis ab, während Hyaluronic Acid Serum eine Wirkung von oben nach unten undein tieferes Eindringen ermöglicht.

Ist der prozentuale Anteil der Hyaluronsäure wichtig? Gibt es einen bestimmten Prozentsatz, auf den man achten sollte?

Dr. Kikam: Ich glaube, die meisten Studien sagen 1% für die geringste Reizung, aber wenn Sie eine empfindliche Haut haben, sollten Sie vielleicht noch weniger verwenden.

Mark: Es gibt viele Studien, die besagen, dass bei einer höheren Konzentration als 4 % etwas weniger Wasser vorhanden ist und die Gefahr des Austrocknens steigt. Das Optimum liegt bei 1-2 %, wie wir derzeit aus den Studien wissen, die durchgeführt wurden.

Wann sollten Sie Hyaluronic Acid Serum anwenden?

Nadine: Ich habe bei Ölen immer die Regel von der dünnsten Formel zur dicksten Formel befolgt und genauso für Sonnenschutzmittel, aber ich verwende das Hyaluronic Acid Serum nach der Reinigung auf der feuchten Haut. Morgens verwende ich dann sofort Vitamin C und nachts das Retinol Serum. Ich mag das Gefühl, nach dem Hyaluronic Acid Serum eine leicht glatte Haut zu haben, da ich das Gefühl habe, dass sich alles andere dann leichter auftragen lässt. Ich finde es auch toll, dass es nie mit einem anderen Wirkstoff kollidiert. Es ist das Herzstück meiner Hautpflegeroutine, wenn es um die Feuchtigkeitsversorgung geht. Je älter ich wurde, desto mehr brauchte meine Haut Hyaluronsäure und desto mehr habe ich mich auf sie verlassen.

Mark: Bei INKEY List sagen wir, dass Sie unser Hyaluronic Acid Serum sofort nach der Reinigung und solange Ihre Haut noch feucht ist verwenden sollten, um den größtmöglichen Nutzen daraus zu ziehen; es ist die Grundlage für alles, was Sie sonst noch auf Ihre Haut auftragen werden.

Dr. Kikam: Das Hyaluronic Acid Serum ist hervorragend geeignet, um Ihre Haut auf die Aufnahme aller anderen aktiven Zutaten in Ihre tägliche Pflege zu integrieren und sie effektiver zu machen. Wenn die Verwendung des Hyaluronic Acid Serum, im letzten Schritt erfolgte, dann sollten Sie die Reihenfolge ändern und das Serum an den Anfang stellen.

Wir wissen, dass Retinol je nach Rezeptur sehr hautreizend sein kann. Daher kann es von Vorteil sein, die Haut mit einem Hyaluronic Acid Serum vorzubereiten. Wenn Sie eine ausgeglichene, aber leicht reizbare Haut haben, können Sie das Hyaluronic Acid Serum, dann das Retinol Serum und danach wieder das Hyaluronic Acid Serum auftragen, gefolgt von einer Feuchtigkeitscreme.

Gibt es eine Stelle in Ihrem Gesicht, die Sie nicht mit Hyaluronic Acid Serum behandeln sollten?

Dr. Kikam: Das hängt von der Rezeptur ab. Ich würde empfehlen, sich an die Richtlinien des Herstellers auf der Flasche zu halten. Wenn dort steht, dass Sie das Produkt nicht in der Nähe der Augen verwenden sollen, dann wäre meine Empfehlung, dies zu befolgen. Möglicherweise enthält die Rezeptur einen anderen Inhaltsstoff, der für diesen Bereich nicht geeignet ist.

Nadine: Ich würde das INKEY List Hyaluronic Acid Serum oben und um die Augen herum verwenden, da es eine super Vorbereitung für die Verwendung von Concealer ist.

Können Sie Hyaluronsäure für Ihr Haar verwenden?

Dr. Kikam: Sie können Hyaluronsäure im Haar verwenden. Wenn Sie sie auf den Haarschaft auftragen, zieht sie die Feuchtigkeit in die Haarkutikula. Allerdings kann es das Haar trockener machen, wenn Sie es übertreiben, da es manchmal das Wasser aus der Schuppenschicht herausziehen kann. Aus diesem Grund würde ich nur Hyaluronsäure verwenden, die speziell für das Haar hergestellt wurde.

Mark: Ich stimme Ihnen zu, dass es für beste Ergebnisse besser ist, ein Produkt zu verwenden, das für das Haar entwickelt wurde. So können Sie sicher sein, dass es das tut, was es tun soll. Unser Hyaluronic Acid Hair Treatment ist es ist bewusst ionisch und hat eine andere Mischung von Hyaluronsäuregewichten. Weil es ionisch ist, ist es haftet es an der Kutikula und beschichtet sie. Diese Beschichtung verbessert das Aussehen und den Glanz.

Hat Hyaluronsäure Anti-Aging-Wirkung?

Dr. Kikam: Ja, das has es. Es bindet sich an Kollagen, wenn wir das niedrigere Molekulargewicht haben, und geht tiefer in die Dermis. Wenn sich feine Linien und Falten bemerkbar machen, verlieren Sie an Kollagen und Elastizität. Wenn Sie Hyaluronsäure verwenden, wird die Haut aufgepolstert, sie wirkt elastischer und hilft, die feinen Linien und Falten zu glätten.

Mark: Es ist aber nur vorübergehend, oder? Es sorgt für einen schnellen Lifting-Effekt, anstatt langfristig zu wirken. Deshalb empfehlen wir Retinol eher für die Anti-Aging-Behandlung, denn wenn Sie beginnen, Retinol konsequent anzuwenden, regen Sie die Hauterneuerung und die Zellumsatzrate an. Deshalb würde ich sagen, dass Hyaluronsäure in diesem Sinne kein Anti-Aging-Wirkstoff ist.

Dr. Kikam: Aber denken Sie daran, dass es entzündungshemmend wirkt, und der Grund, warum wir Schäden durch freie Radikale verhindern wollen, ist, dass freie Radikale Kollagen und Elastin abbauen. So betrachtet stimmt es also.

Gibt es eine andere Menge, Art oder Qualität der Hyaluronsäure, die für stärker melanisierte Haut benötigt wird?

Dr. Kikam: Nein, gibt es nicht. Hyaluronsäure ist Hyaluronsäure, wenn es um die verschiedenen Haut typen und -töne geht.

Warum formen einige Hyaluronsäure-Serum-Produkte Unebenheiten auf der Haut?

Mark: Das ist nicht die Hyaluronsäure, sondern die Formulierung selbst. 

Nadine: Ich habe das Gefühl, dass die Leute immer ihrem Make-up, ihrer Sonnencreme oder anderen Wirkstoffen die Schuld dafür geben, aber ich finde, dass es immer an der filmartigen Formulierung liegt. 

Mark: Sie sind so formuliert, dass die spezifischen Inhaltsstoffe direkt mit der Haut in Kontakt kommen, sich vermischen und so eine Barriere bilden. Diese Barriere ist für ölige Haut oder für diejenigen, die trockene Hautpartien haben, oft empfehlenswert, da die filmartige Formulierung als Grundierung vor der Sonnencreme oder dem Make-up usw. verwendet werden kann. Wenn Sie eine Feuchtigkeitscreme mit Hyaluronsäure direkt vor dem Make-up auftragen, wird diese, um ein angenehmes Gefühl zu vermitteln, eine filmartige Formulierung haben. Aber dabei wird sie nicht für den Fall getestet, dass Make-up darüber aufgetragen wird und es deshalb zu Unebenheiten kommt.

Kaufen Sie das Hyaluronic Acid Serum von The INKEY List für 7,99 €.

Photo of Written by one of our askINKEY skincare advisors

Written by one of our askINKEY skincare advisors

Our askINKEY team are available on our live chat. A friendly bunch, all experts with deep product knowledge, ready to make skincare as simple as possible. Whether you are an ingredient expert or starting your journey, no question is too big or too small, no judgement or jargon, we’re here to help and be part of your journey.