Ihre Tasche (0)

Diese Bestellung ist wert Punkte

20 % RABATT auf den Sommerschlussverkauf! Jetzt kaufen >

20 % RABATT Erstellen Sie Ihr eigenes Bundle! Jetzt Ihr Produkt erstellen >

KOSTENLOSER Standardversand ab 45 €*

Warum Ihre tägliche Hautpflege-Routine möglicherweise nicht die von Ihnen erwarteten Ergebnisse bringt

08.09.2022 | Skincare

Waren Sie schon mal so begeistert, sich für eine Hautpflegeroutine zu entscheiden, und haben sich dann gefragt, wann Sie Ergebnisse sehen werden? Das kennen wir, und wir werden Ihnen erklären, worauf Sie achten müssen und was Sie bei der Perfektionierung Ihrer Hautpflegeroutine erwarten können. 

Stellen Sie sich zuerst folgende Fragen:

Verwenden Sie die richtige Formel und die richtige Formelstärke, um Ihr Ziel zu erreichen?

Wenn es darum geht, die richtige Formel zu finden, übernehmen wir die Arbeit für Sie! Schauen Sie sich unseren Rezept-Ersteller-Quiz an und beantworten Sie einige kurze Fragen, damit wir Ihnen eine maßgeschneiderte Routine auf der Grundlage Ihres Hauttyps, Ihrer Bedenken und Ihrer allgemeinen Hautpflegeziele zur Verfügung stellen können. Sie können sich auch an askINKEY wenden und mit unserem Live-Team sprechen, das Ihnen persönlich helfen kann.

Wenn es nun darum geht, die richtige Formelstärke zu finden, variiert diese von Produkt zu Produkt und hängt von Ihren Hautproblemen ab. Einige Inhaltsstoffe wirken besser in einer geringeren Konzentration (um Nebenwirkungen und Hautreizungen zu vermeiden), während andere Inhaltsstoffe von Natur aus milder sind und eine stärkere Konzentration erfordern. 

Verwenden Sie regelmäßig die gleichen Produkte, um einen Unterschied zu sehen?

Wenn Sie beispielsweise ein Produkt täglich morgens und abends anwenden sollen, sind Sie dann auch konsequent bei der Anwendung? Wählen Sie, wie Sie ein Produkt in Ihre Routine aufnehmen möchten, und seien Sie konsistent. For example, if you decide to use an exfoliating acid once weekly, avoid skipping the routine.

Haben Sie Produkte für den empfohlenen Zeitraum verwendet? 

Zugegeben, die Zeit, die erforderlich ist, bis die Hautpflegeergebnisse wirksam werden, ist je nach Produkt unterschiedlich. Einige Inhaltsstoffe sind äußerst wirksam und führen zu sofortigen Ergebnissen, während andere langsam auf die Haut einwirken und mehr Zeit und Anwendung erfordern, bis eine sichtbare Wirkung erreicht wird.

Hier bei INKEY empfehlen wir, ein neues Produkt mindestens sechs Wochen lang zu verwenden, bevor Sie entscheiden können, ob es für Sie „funktioniert“. Allerdings sollten Sie bestimmte Inhaltsstoffe (wie Retinol und Peeling-AHAs und BHAs) langsam einführen und das Produkt für zusätzliche Sicherheit immer zuerst auf einer kleinen Hautpartie testen. 

Wie viel Produkt sollten Sie verwenden?

Die Verwendung von zu viel oder zu wenig Produkt kann die Wirksamkeit beeinträchtigen. Achten Sie auf unsere empfohlene Dosierung im Abschnitt „Anwendung“ unserer Produktanleitung (d. h. für unseren meistverkauften Oat Cleansing Balm empfehlen wir Ihnen, eine Produktmenge in der Größenordnung einer Himbeere zu verwenden. Dagegen empfehlen wir für unser Hyaluronic Acid Serum eine Produktmenge in der Größenordnung einer Erbse).

Haben Sie den Eindruck, dass Ihre Hautpflegeroutine eher zu mehr Ausbrüchen führt, anstatt Ihre Haut zu reinigen?

Wir raten Ihnen den Reinigungszeitraum zu beachten. Hautreinigung ist eine Reaktion auf Inhaltsstoffe, die zu einer erhöhten Zellregenerierung führen, bei der Unreinheiten und verstopfte Poren an die Hautoberfläche gelangen, was sich oft als Ausbruch äußert. Es äußert sich meist in Form von Mitessern und kleinen Pickeln. 

Auch wenn dies nach einem leichten Rückschlag klingt, lohnt es sich, durchzuhalten, denn die Unreinheiten, die Pickel verursachen, wie zum Beispiel überschüssiges Sebum, Unreinheiten und abgestorbene Hautzellen, haben sich unter der Oberfläche verborgen gehalten. Ohne den Reinigungsprozess, der die Entfernung der abgestorbenen Zellen beschleunigt, wären sie dort geblieben, bis sie irgendwann in der Zukunft wieder zum Vorschein gekommen wären. 

Legen Sie Ihre Produkte richtig auf?

Das richtige Auftragen von Hautpflegeprodukten ist wichtig, denn wenn Sie es richtig machen, können Sie mehrere Problembereiche mit so wenigen oder so vielen Produkten behandeln, wie Sie möchten, sodass Sie flexibel entscheiden können, wie viel Zeit Sie für Ihre morgendliche und abendliche Hautpflegeroutine aufwenden. Das Hinzufügen von Hyaluronic Acid Serum zu Ihrer Routine (nach der Reinigung) trägt auch dazu bei, dass die Produkte besser in die Haut einziehen und besser wirken.

Jetzt kann es verwirrend sein, die richtige Reihenfolge zu bestimmen, in der Sie Ihre Hautpflegeschichten auftragen. Serum oder Säure zuerst? Toner vor oder nach dem Serum? Lesen Sie hier unseren ausführlichen Leitfaden zur Anwendung einer fünfstufigen Hautpflegeroutine. [Link zum Artikel]

Und schließlich sollten Sie überlegen, ob Sie in Ihrer Routine die falschen Produkte miteinander vermischen.

So ist beispielsweise der SPF-Sonneschutz bei der Verwendung von Retinolen von entscheidender Bedeutung, doch kann die Kombination von Retinolen mit bestimmten Inhaltsstoffen seine Wirkung sogar ganz aufheben. Das Hauptrisiko der falschen Auftragung bestimmter Wirkstoffe besteht darin, dass es zu Hautreizungen führen kann, die Hautbarriere beschädigen können, was zu einer längerfristigen Empfindlichkeit und dem Risiko weiterer Probleme führen kann. In diesem Artikel haben wir ausführlich dargelegt, auf welche Inhaltsstoffkombinationen Sie achten sollten. [Link hier]

Wenn Sie feststellen, dass Ihre derzeitige Hautpflegeroutine Ihnen nicht die erhofften Ergebnisse bringt, lassen Sie sich vom askINKEY Team beraten oder verschaffen Sie sich Klarheit über Ihre Routine!



Photo of Written by one of our askINKEY skincare advisors

Written by one of our askINKEY skincare advisors

Our askINKEY team are available 24/7 on our live chat. A friendly bunch, all experts with deep product knowledge, ready to make skincare as simple as possible. Whether you are an ingredient expert or starting your journey, no question is too big or too small, no judgement or jargon, we’re here to help and be part of your journey.