Ihre Tasche (0)

Diese Bestellung ist wert Punkte

20 % Rabatt auf Ihr eigenes Bundle! Jetzt Ihr eigenes Produkt erstellen >

20 % Rabatt auf alle Sets und Bundles! Jetzt kaufen >

KOSTENLOSER Standardversand ab 45 €

Das Einmaleins der Inhaltsstoffe: Retinol und Retinoide

20.11.2020 | Skincare

Wir stellen eine unserer Lieblingsfamilien vor – die Retinoide! Sie sind ein Oberbegriff für eine Gruppe von Verbindungen, die sich vom Vitamin A ableiten, und sind der ultimative Wirkstoff für die Hauterneuerung und die Bekämpfung der Zeichen der Hautalterung. Vielleicht haben Sie schon einmal von Retinol gehört,  einem Produkt, das von den Experten immer wieder angepriesen wird. Aber wenn Sie unter die Oberfläche schauen, können die wissenschaftlichen Erkenntnisse dieser Gruppe einige Fragen aufwerfen. 

WIE FUNKTIONIEREN RETINOIDE?

Kurz gesagt, Retinoide können den Zellumsatz erhöhen, indem sie zunächst das Entfernen abgestorbener Hautzellen von der Oberfläche anregen und die an der Kollagen- und Elastinproduktion beteiligten Zellen regulieren. Dies hilft der Haut, glatter, strahlender und fester auszusehen und gleichzeitig das Auftreten von feinen Linien und Fältchen zu reduzieren. 

Wenn wir Babys sind, kann der Zellwechsel in nur 3 bis 5 Tagen stattfinden. Wenn wir jedoch älter werden, verlangsamt sich dieser Prozess und kann sich bis zum Alter von 30 Jahren auf 28 bis 45 Tage und mit zunehmendem Alter auf 45 bis 60+ Tage verlängern. 

Retinoide sind wahre Wundermittel, wenn es darum geht, die Zeichen der Hautalterung zu bekämpfen, die Hautstruktur und den Hautton zu verbessern und einen strahlenderen, festeren Teint zu erreichen. Sie können auch zur Behandlung von Akne verwendet werden. 

RETINOL VS. RETINOIDE – Was ist der Unterschied?

Retinol selbst wirkt nicht direkt auf die Haut, sondern wird von den Enzymen in der Haut in Retinaldehyd und dann in Retinsäure umgewandelt, wo es dann wirksam wird und die Zellerneuerung der Haut ankurbelt. Wie schnell dieser Prozess abläuft, kann von einigen Faktoren abhängen, z. B. vom Retinol-Anteil, der Stabilität und der Genetik. 

Zu den stärkeren Präparaten gehören verschreibungspflichtige Retinoide wie Tretinoin und Retin-A. Diese sind bereits als Retinsäure formuliert und müssen daher nach dem Auftragen auf die Haut nicht umgewandelt werden.

Der neue Kandidat ist das Granactive Retinoid, das ein wesentlich geringeres Irritationspotenzial aufweist und aufgrund seiner Fähigkeit, sich an die Retinoidrezeptoren in der Haut zu binden, die Notwendigkeit eines metabolischen Abbaus ausschließt.


WAS BEWIRKT RETINOL SERUM?

Das Retinol Serum hilft, die Zeichen der Hautalterung zu bekämpfen, indem es das Auftreten von feinen Linien und Fältchen bekämpft. Dabei ist das Risiko von Irritationen, die bei Retinoiden typisch sind, geringer. Zu den weiteren Vorteilen von Retinol gehört die Verbesserung der allgemeinen Hautreinheit und des unebenen Hauttons zugunsten eines helleren, gleichmäßigeren Teints. Das 1%ige RetiStar stabilisierte Retinol entspricht etwa 0,05 % Retinol, während das verwendete Granactive Retinoid 0,05 % Hydroxypinacolon Retinoat entspricht. Wir haben auch Squalan zur Hydratation und zur Beruhigung hinzugefügt.

WIE MAN RETINOL SERUM VERWENDET

Retinol nur am Abend anwenden. Tragen Sie eine erbsengroße Menge auf die gereinigte Haut auf – gegebenenfalls nach dem Hyaluronic Acid Serum – und massieren Sie es auf Gesicht und Hals ein. Tragen Sie anschließend eine Feuchtigkeitscreme, ein Öl oder beides auf, je nach Präferenz. Beginnen Sie mit der Anwendung 2 bis 3 Mal pro Woche und steigern Sie sie allmählich, wenn Ihre Haut eine häufigere Anwendung vertragen kann. Weitere Informationen zum Layering finden Sie im Video im Layering-Abschnitt unten.

Hier finden Sie das Retinol Serum

WAS BEWIRKT DIE RETINOL EYE CREAM?

Eine Augencreme für die Nacht, die das Erscheinungsbild von feinen Linien und Fältchen mindert und gleichzeitig die empfindliche Haut zusätzlich unterstützt. Unsere Retinol Eye Cream enthält Vitamin-A-Derivate mit langsamer Freisetzung, die nachweislich die natürliche Kollagenproduktion unterstützen und gleichzeitig sanft genug sind, um sie im Augenbereich zu verwenden. Vitalease™ 3 % (Retinol) ist eine stabilisierte Retinoidverbindung mit langsamer Freisetzung, die 0,09 % Retinol entspricht. 


WIE MAN RETINOL EYE CREAM VERWENDET

Verwenden Sie die Creme abends, beginnend mit 1 bis 2 Mal pro Woche und je nach Verträglichkeit der Haut steigend. Nach den Seren eine kleine Menge auf den Finger geben und sanft um die Augenkontur herum einklopfen, danach die übliche Feuchtigkeitscreme oder das Öl auftragen. Kann auch zur gezielten Bekämpfung von Fältchen um den Mund verwendet werden, wobei die Lippen ausgespart werden. 

Hier finden Sie die Retinol Eye Cream

askINKEY BEATNWORTET IHRE FRAGEN ZU RETINOL

WIE LANGE DAUERT ES, UM DIE ERGEBNISSE ZU SEHEN?

Die Konsistenz ist bei der Verwendung von Produkten mit Retinol von entscheidender Bedeutung. Es kann bis zu sechs Wochen dauern, bis die Ergebnisse sichtbar werden . Wie schnell dieser Prozess abläuft, kann von einigen Faktoren abhängen, z. B. vom Retinol-Anteil, der Stabilität und der Genetik. Aus diesem Grund wirkt Retinol nur langsam – je länger Sie es anwenden, desto besser werden die Ergebnisse sein. Es kann sehr verlockend sein, die Verwendung einiger Produkte zu steigern, um schnellere Ergebnisse zu erzielen – übertreiben Sie es aber nicht. Mehr ist nicht immer besser, wenn es um die Zukunft geht. Übermäßiger Gebrauch kann zu Reizungen und Empfindlichkeit führen. Sehen Sie sich unten Sevs Reise mit Retinol vor und nach der Behandlung an.

 

IST RETINOL SERUM FÜR EMPFINDLICHE HAUT GEEIGNET?

Retinol birgt das Risiko von Hautreizungen. Aus diesem Grund haben wir unsere Formel mit langsamer Freisetzung entwickelt, um das Risiko von Hautreizungen zu verringern und sie für die meisten Hauttypen geeignet zu machen. Wenn Sie jedoch sehr empfindliche Haut haben, schwanger sind oder stillen, empfehlen wir Ihnen, unseren Bakuchiol Moisturizer. Eine natürliche Alternative zu Retinol. Es hilft auch, die Zeichen der Hautalterung zu bekämpfen und ist für alle geeignet.

WIE OFT SOLLTE ICH RETINOL SERUM VERWENDEN?

Beginnen Sie mit 2 bis 3 Mal pro Woche und steigern Sie allmählich, wenn Ihre Haut eine häufigere Anwendung vertragen kann.

WANN SOLLTE ICH MIT DER ANWENDUNG VON RETINOL SERUM BEGINNEN?

Wir empfehlen, im Alter von 25 Jahren damit zu beginnen, um die Haut zu unterstützen, wenn ihre natürliche Kollagen- und Elastinproduktion nachlässt.

WARUM KANN ICH RETINOL SERUM NICHT AM MORGEN VERWENDEN?

Da Retinol die Hauterneuerung beschleunigt, gelangt die neue Haut schneller an die Oberfläche. Dies kann die Empfindlichkeit der Haut gegenüber der Sonne erhöhen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, Retinol nur am Abend zu verwenden und tagsüber immer einen Breitband-Sonnenschutz LSF 30 aufzutragen.

SOLLTE ICH VORSICHTIG SEIN, WENN ICH RETINOL SERUM ZUSAMMEN MIT ANDEREN PRODUKTEN VERWENDE?

Ja. Wir empfehlen, Retinol nicht gleichzeitig mit Alphahydroxysäuren zu verwenden, da dies zu einem übermäßigen Peeling und einer sensiblen Haut führen kann. Verwenden Sie die Produkte daher abwechselnd und in verschiedenen Nächten. Vermeiden Sie auch die gleichzeitige Anwendung von Vitamin-C-Produkten. Sie können diese abwechselnd zu verschiedenen Tageszeiten verwenden. 

WAS IST RETISTAR? IST ES DAS GLEICHE WIE RETINOL?

RetiSTAR™ ist eine stabile Form von Retinol in einer Dispersion, die Tocopherol, Natriumascorbat und PEG-40 hydriertes Rizinusöl in Caprylic/Capric Triglyceriden enthält, um eine maximale Wirksamkeit zu gewährleisten. Herkömmliche Retinol-Cremes und -Seren können die Haut mit Retinol überfluten, was zu Hautempfindlichkeiten und Rötungen führen kann.

IST ES AUCH IN DER SCHWANGERSCHAFT UNBEDENKLICH?

Wir raten davon ab, Retinoide zu verwenden, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Bei Rosazea, Ekzemen oder anderen Hautproblemen sollten Sie einen Dermatologen konsultieren und stattdessen unseren Bakuchiol Moistruizer ausprobieren.

WIE KANN ICH DAS RETINOL SERUM AM BESTEN IN MEINE Hautpflegeroutine INTEGRIEREN?

Erstellen Sie noch heute eine Hautpflegeroutine mit unserem Rezept-Builder. Beantworten Sie einfach ein paar kurze Fragen zu Ihren Hautpflegezielen, und wir können Ihnen ein persönlich abgestimmtes Rezept anbieten.

Wenn Sie mehr über Retinoide, Retinol, die Produkte von The INKEY List oder die Erstellung einer individuellen Hautpflegeroutine erfahren möchten, sprechen Sie noch heute mit dem #askINKEY-Team!

Photo of Written by one of our askINKEY skincare advisors

Written by one of our askINKEY skincare advisors

Our askINKEY team are available 24/7 on our live chat. A friendly bunch, all experts with deep product knowledge, ready to make skincare as simple as possible. Whether you are an ingredient expert or starting your journey, no question is too big or too small, no judgement or jargon, we’re here to help and be part of your journey.