Ihre Tasche (0)

Diese Bestellung ist wert Punkte

Plötzlicher Pickel? Aufkleben und wegräumen – SCHNELL

Unsichtbare Hydrokolloid-Pickelpflaster
Unsichtbare Hydrokolloid-Pickelpflaster €10,00 / 22 Pflaster (zwei Größen)
Unsichtbare Hydrokolloid-Pickelpflaster Duo
Unsichtbare Hydrokolloid-Pickelpflaster Duo €19,00 €20,00 / 2 Packungen (44 Pflaster)

Die Tripeptide Aufpolsternde Lippentönungen sind zurück! Jetzt kaufen >

KOSTENLOSER Standardversand ab 45 €*

20 % Rabatt auf das Hyaluronsäure-Serum für MyINKEY-Mitglieder. Jetzt kaufen

Welche unterschiedlichen Haartypen gibt es?

18.02.2022 | Haircare

Bei der Suche nach einer Lösung für Ihre Haarprobleme ist der erste Schritt, Ihren individuellen Haartyp zu bestimmen. Achten Sie darauf, dass Sie die richtigen Produkte wählen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen und gleichzeitig Aussehen und Beschaffenheit des Haares nicht zu beeinträchtigen. Wenn Sie z.B. bei glattem Haar eine starke Pflegespülung verwenden, kann dies zwar die Trockenheit beseitigen, aber das Haar bleibt stumpf und schwer.

Wie bei der Haut gibt es 4 dominierende Haartypen, die innerhalb jedes Typs in weitere Kategorien (A-C) unterteilt sind, die sich in der Dichte des Haarwuchses unterscheiden. Die wichtigsten Typen sind: 

GLATTES HAAR (TYP 1)

Von Natur aus glatt und widerstandsfähig gegenüber Lockenbildung ist dieser Haartyp typischerweise glänzend und glatt.

1A: Sehr glatt und fein. Hochglänzend. Kann fettig sein.

1B: Glatt, mäßiges Volumen, Glanz und Textur.

1C: Glatt, grob, kräftig. Wenig Glanz. Neigung zu Frizz.

HAUPTPROBLEME: FETT

Da sich das natürliche Fett bei glatten Strähnen leicht von der Kopfhaut zu den Spitzen bewegt, ist die Entfernung von überschüssigem Talg, Produktablagerungen und abgestorbenen Hautzellen entscheidend für diesen Haartyp. Unser Salicylic Acid Exfoliating Scalp Treatment oderGlycolic Acid Exfoliating Scalp Scrub hilft, die Talgproduktion von der Wurzel an auszugleichen. Schauen Sie sich auch unseren Beitrag über Kopfhautgesundheit 101 an.

WELLIGES HAAR (TYP 2)

Es wächst in S-Form und verleiht dem Haar eine Wellenstruktur, wobei die Untertypen der Definition der S-Form in den Strähnen entsprechen.

2A: Feine und dünne, sanfte ‘S’ Form.

2B: Gewellt und leicht kraus.

2C: Ausgeprägte Wellen, die von der Kopfhaut ausgehen. Dicke, grobe und dichte Strähnen.

HAUPTPROBLEME: FRIZZ

Sobald die Strähnen mehr Form annehmen, kann dies beim Styling zu einem krauseren Aussehen führen, da das Haar zwischen fettigen und trockenen Strähnen liegt. Wenn Sie Ihre Locken mit unserer feuchtigkeitsspendenden Hyaluronsäure-Haarkur mit Feuchtigkeit pflegen, werden sie weniger kraus und spröde und gewinnen an Definition und Glanz.

LOCKIGES HAAR (TYP 3)

Von offenen Locken bis hin zu Korkenzieherlocken wachsen die gelockten Strähnen von der Kopfhaut nach oben und nach außen. Das Haar neigt dazu, dick und grob zu sein. Oftmals trocken, da die natürlichen Fette der Kopfhaut nicht bis zu den Haarspitzen vordringen können.

3A: Fein und glänzend mit offenen Locken.

3B: Mittlere bis feste, federnde Locken.

3C: Feste, dicke Locken mit prägnanter Textur.

HAUPTPROBLEM: TROCKENHEIT

Die natürlichen Fette der Kopfhaut erreichen nur schwer die Spitzen der lockigen Strähnen, wodurch sich das Haar trocken und spröde anfühlt. In unserem Blogbeitrag finden Sie weitere Tipps zur Pflege und zum Styling von lockigem Haar. Unsere Haarkur mit Chiasamen zur Definierung von Locken hilft, Locken zu formen, zu nähren und zu schützen.

GEKRÄUSELTES HAAR (TYP 4)

Von engen Locken bis hin zu Z-förmigen Locken wachsen die Haarsträhnen in einer Z-Form von der Kopfhaut aus nach oben und nach außen. Zu diesem Typ gehört afro-texturiertes Haar.

4A: Straffe, spiralförmige Locken.

4B: Straffe Locken, aber in einer Z-Form gekräuselt.

4C: Dichte, dicke und grobe Strähnen, z-förmige Strähnen.

HAUPTPROBLEME: SCHÄDEN UND TROCKENHEIT

Wie beim lockigen Haartyp können Schäden und Trockenheit aufgrund eines Mangels an natürlichem Fett in den Längen die allgemeine Gesundheit von gekräuseltem Haar beeinträchtigen. Unsere Haarkur zur Festigung von Locken mit Chiasamen hilft, chemische Schäden zu reduzieren, das Haar zu schützen und zu stärken und Frizz zu bändigen.

WIE SIE IHREN HAARTYP BESTIMMEN

Nehmen Sie ein einfaches Stück Papier und ziehen Sie vorsichtig an einer Haarsträhne oder legen Sie eine weggeworfene Haarsträhne darauf, um festzustellen, zu welchem Haartyp Sie gehören, je nachdem, wie die Strähne natürlich sitzt. Je mehr Kurven, Windungen oder Knicke Sie haben, desto weiter oben auf der Haarskala stehen Sie.

Wenn Sie Hilfe bei der Bestimmung Ihres Haartyps oder Beratung bei der Pflege Ihrer Haare benötigen, wenden Sie sich an das askINKEY Team.

  



Photo of Written by one of our askINKEY skincare advisors

Written by one of our askINKEY skincare advisors

Our askINKEY team are available 24/7 on our live chat. A friendly bunch, all experts with deep product knowledge, ready to make skincare as simple as possible. Whether you are an ingredient expert or starting your journey, no question is too big or too small, no judgement or jargon, we’re here to help and be part of your journey.