Ihre Tasche (0)

Diese Bestellung ist wert Punkte

20% RABATT* Frühlingsangebot! Jetzt kaufen >

NEU! INKEY Körperpflege Jetzt einkaufen >

KOSTENLOSER Standardversand ab 45 €

Hautpflege für Gesichtshaare

18.02.2022 | Skincare

Gesichtshaare und deren Follikel sind ein wesentlicher Bestandteil der Hautstruktur. In Verbindung mit den Talgdrüsen, die Fett produzieren, können Gesichtshaare eigene Hautprobleme verursachen, die Anpassungen und Ergänzungen unserer gesamten Gesichtsbehandlung erfordern. 

Das Haar selbst kann wie eine Barriere wirken, die verhindert, dass Produkte an die Hautoberfläche gelangen, um in die tieferen Hautschichten einzuziehen und die gewünschte Wirkung zu entfalten. Dies kann die Reinigung und Feuchtigkeitszufuhr erschweren, so dass sich Hautprobleme wie Akne oder Trockenheit entwickeln oder verstärken können. Infektionen und Reizungen können auch durch eingewachsene Haare sowie Rötungen und Entzündungen durch Rasur oder Pflege verursacht werden.

Üblicherweise ist es empfehlenswert, Ihre normale Hautpflege auch für die Haut unter dem Gesichtshaar beizubehalten, aber Sie können diesen Bereichen zusätzliche Aufmerksamkeit schenken, damit die Haut unter dem Bart schön bleibt.

REINHALTEN

Wie bei jedem Haar ist es wichtig, die Gesichtshaare regelmäßig zu waschen, um zu vermeiden, dass sich Produkte, Fette, abgestorbene Hautzellen und Bakterien in den Haarsträhnen ansammeln, die letztlich zu Hautausschlägen auf der darunter liegenden Haut führen können. Es wird empfohlen, ein maßgeschneidertes Bartreinigungsmittel zu verwenden, um zu vermeiden, dass dem Gesicht natürliche Fette entzogen werden.

Das Wichtigste bei der Hautpflege ist, dass die darunter liegende Haut gesund bleibt, um zu verhindern, dass sich darunter Probleme oder Krankheiten bilden. Ideal sind wasserbasierte und schäumende Reinigungsmittel wie unser klassischer Salicylic Acid Cleanser oder unser neuer Hyaluronic Acid Cleanser für zusätzliche Feuchtigkeit. Peelingsäuren wie das Beta-Hydroxysäure-Serum können die Poren sauber und rein halten und helfen, eingewachsene Haare zu lindern.

HYDRATISIEREN & BEFEUCHTEN

Trockenheit und Dehydrierung können ein Problem sein, da die Produkte nur schwer durch die Strähnen an die Hautoberfläche gelangen können. Nehmen Sie sich beim Auftragen des Produkts für haarintensive Bereiche besonders viel Zeit, um sicherzustellen, dass es auch über die Wurzel hinaus reicht. Integrieren Sie das Hyaluronic Acid Serum als Hauptfeuchtigkeitsspender, der unter die Hautoberfläche eindringt. Unsere Omega Water Cream ist eine leichte Gel-Feuchtigkeitscreme auf Wasserbasis, die die Haut sofort mit Feuchtigkeit versorgt, ohne zu fetten.

GLATTRASUR

Die Rasur kann unsere Haut reizen und Rötungen und Entzündungen verursachen.

Unsere Madecassosid-Maske ist eine 2-in-1-Behandlung oder -Maske. Sie hilft, Entzündungen zu lindern, Rötungen und Juckreiz zu reduzieren und spendet gestresster oder überarbeiteter Haut sofortige Kühlung und Feuchtigkeit. Unser Glucoside Serum ist eine sanft beruhigende Anwendung, die dazu beiträgt, Rötungen, Entzündungen und Rosacea zu reduzieren, während die Haut ruhig, weich und mit Feuchtigkeit versorgt bleibt.

PFLEGE-UTENSILIEN SAUBER HALTEN

Ganz gleich, ob Sie sich regelmäßig rasieren oder Ihr Gesichtshaar wachsen lassen, die von Ihnen verwendeten Utensilien sollten regelmäßig gereinigt/ausgetauscht werden. Die Klingen von Rasierern verkleben zum Beispiel oft durch abgestorbene Hautzellen oder Haarreste, in denen sich Bakterien ansiedeln können, die bei der nächsten Anwendung in Ihre Poren eindringen und Hautausschläge oder Infektionen verursachen.

Wenn Sie Ratschläge für eine geeignete tägliche Hautpflege zur Unterstützung Ihres Gesichtshaars und Ihres Hauttyps wünschen, wenden Sie sich an das Team von askINKEY

 

Photo of Written by one of our askINKEY skincare advisors

Written by one of our askINKEY skincare advisors

Our askINKEY team are available 24/7 on our live chat. A friendly bunch, all experts with deep product knowledge, ready to make skincare as simple as possible. Whether you are an ingredient expert or starting your journey, no question is too big or too small, no judgement or jargon, we’re here to help and be part of your journey.