Ihre Tasche (0)

Diese Bestellung ist wert Punkte

20% RABATT* Frühlingsangebot! Jetzt kaufen >

20% off Build Your Own Bundle! Build Yours Now >

KOSTENLOSER Standardversand ab 45 €

Unterstützung einer gesunden Hautbarriere

28.09.2021 | Skincare

Wenn wir über die Hautbarriere sprechen, meinen wir damit die äußerste Schicht der Haut, die Epidermis. Dies ist die oberste Hautschicht, oberhalb der Dermis – einer dicke Zwischenschicht mit Bindegewebe, Schweißdrüsen und Haarfollikeln. Darunter liegt die subkutane Schicht, die aus Fett- und Bindegewebe besteht. 

Grundsätzlich ist die Haut dazu da, den Körper und unser Inneres vor äußeren Einflüssen wie freien Radikalen und Umweltstressoren wie Umweltverschmutzung zu schützen, die Schäden verursachen können. Wir können uns die Epidermis wie eine Rüstung vorstellen, die den ersten Schutz bietet.

WAS IST DIE HAUTBARRIERE?

Die Epidermis besteht aus vier bzw. fünf Zellschichten, den sogenannten Korneozyten, die durch Ceramide, Cholesterin und Fettsäuren (Lipide) miteinander verbunden sind und eine starke und schützende äußere Schicht bilden. Von diesen Schichten ist das Stratum Corneum die äußerste und wird aufgrund seiner barriere- oder wandartigen Zellstruktur meist als Hautbarriere bezeichnet. 

Sie ist verantwortlich für den Schutz vor Umweltverschmutzung, UV-Strahlen und Substanzen, die Reizungen oder Schäden verursachen können, während sie gleichzeitig den Wasserhaushalt der Haut reguliert und aufrechterhält. 

Die Gesundheit der Hautbarriere kann direkt damit zusammenhängen, wie gesund Ihre Haut insgesamt aussieht. Wenn Ihre Haut in guter Form ist, wirkt sie hydratisiert, prall und strahlend. Wenn sie hingegen geschädigt ist, kann sie stumpf, ungleichmäßig, lichtdurchlässig und schlaff erscheinen, mit mehr sichtbaren Linien und Fältchen.

WAS SCHÄDIGT DIE HAUTBARRIERE?

Zu den wichtigsten Faktoren, welche die Hautbarriere beeinträchtigen, gehören: UV-Strahlung, trockenes/kaltes/heißes Klima, Einflussfaktoren des Lebensstils wie Rauchen und Ernährung, Chemikalien und Pflegeprodukte, Genetik, Alter, (zu) heißes Waschen, übermäßiges Peeling, Verletzungen, Stress und Schlafmangel. Es gibt also eine Menge zu beachten, um die Barriere zu schützen! Eine der effektivsten Möglichkeiten, die Widerstandsfähigkeit der Haut aufzubauen, ist eine durchdachte Pflegeroutine mit Antioxidantien, Ceramiden und Peptiden.  

WOHER WEISS ICH, OB MEINE HAUTBARRIERE GESCHÄDIGT IST?

Wenn Ihre Hautbarriere beschädigt ist, können Symptome wie Trockenheit, Flockigkeit, Entzündung und Juckreiz auftreten. Wenn Sie nicht darauf reagieren, kann dies zu erhöhter Reizung und Empfindlichkeit sowie längerfristigen Schäden führen. Wenn die Hautbarriere geschädigt ist, ist es wichtig, in den Schutz- und Reparaturmodus zu wechseln und ihr die Zeit und Möglichkeit zu geben, sich regenerieren, um keine weiteren oder längerfristigen Schäden zu verursachen. Der Verzicht auf aggressive Wirkstoffe und Peelings wie AHAs, BHAs und Retinols in Ihrer Pflegeroutine und die Beibehaltung einer einfachen Routine sind ein guter Ausgangspunkt. Behalten Sie Ihre Symptome weiterhin im Auge und beginnen Sie damit, Ihre Pflegeroutine allmählich anzupassen, sobald eine Besserung eintritt. 

THE INKEY LIST ZUR RETTUNG DER HAUTBARRIERE

Um die Hautbarriere zu schützen und zu unterstützen, sollten Sie eine Reihe von wichtigen Inhaltsstoffen in Ihre Pflegeroutine einbauen. Von Antioxidantien und Feuchtigkeitsspendern bis hin zu Ceramiden und Peptiden:    

Q10-Serum

Dieses Antioxidans schützt Ihre Haut, versorgt sie mit Feuchtigkeit und bekämpft die Zeichen der Hautalterung. Q10 wirkt in den oberen Hautschichten und ist ein starkes Antioxidans, das hilft, Ihre Haut vor Umweltstress zu schützen. Zusammen mit einem dualen Syn®-Tacks Peptid und Squalan hilft dieses leichte Feuchtigkeitsserum, das Erscheinungsbild von Falten und Fältchen zu reduzieren.

Hyaluronic Acid Serum

Dieses leicht einziehende Super-Serum wirkt in mehreren Hautschichten, spendet Ihrer Haut Feuchtigkeit, damit sie elastisch und glatt aussieht und reduziert gleichzeitig das Auftreten von feinen Linien.

Das Hyaluronic Acid Serum ist ein stark feuchtigkeitsbindender Inhaltsstoff, der unter der Hautoberfläche wirkt und bis zum 1000-fachen seines Gewichts an Wasser speichern kann. Die Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit ist unerlässlich für ein gesundes Aussehen und daher ein unerlässlicher Schritt in jeder Pflegerezeptur! Kein Wunder, dass weltweit alle 30 Sekunden ein Exemplar verkauft wird.

Ceramide Night Treatment

Diese 3 %-Mischung aus Ceramiden wirkt über Nacht auf verschiedenen Schichten der Haut, um dehydrierte Haut zu bekämpfen und sie am Morgen straffer erscheinen zu lassen.

Ceramide kommen natürlicherweise in der Haut vor und sind der Klebstoff, der die Hautzellen zusammenhält und dazu beiträgt, dass sich die Hautbarriere rehydriert, geschmeidig und geschützt anfühlt. Diese nährende Creme enthält außerdem 2,5 % multimolekulare Hyaluronsäure, welche die Haut rundum mit Feuchtigkeit versorgt und auffüllt.

Niacinamid-Serum

Ein leichtes, hochwirksames Serum mit 10 % Niacinamid, das Sie problemlos in Ihre Pflegeroutine einbauen können. Dieses natürlich vorkommende B3-Vitamin hilft überschüssigen Talg, Hautunreinheiten und Rötungen effektiv zu reduzieren. Die dünne Konsistenz enthält 1 % Hyaluronsäure für zusätzliche Feuchtigkeit und eine effektive Abgabe

Madecassoside Mask 

Eine wirksame und belebende Gesichtsmaske, die strapazierter Haut, die etwas Aufmerksamkeit braucht, sofortige Linderung verschafft – und gleichzeitig die Hautbarriere verbessert, wenn sie als Leave-on-Behandlung angewendet wird, also auf der Haut belassen wird!

Der Hauptwirkstoff, Madecassosid 0,5 %, ein Bestandteil von Centella Asiatica, wirkt entzündungshemmend und reduziert Rötungen und Juckreiz.

Diese Rezeptur hat einen sofortigen und anhaltenden Kühleffekt – perfekt für überanstrengte Haut! Der Hauptbestandteil Poly Fructol Plus (1 %) sorgt für eine sofortige, lang anhaltende Feuchtigkeitszufuhr und verhindert den Feuchtigkeitsverlust der Epidermis. 

Peptide Moisturizer 

Eine pflegende und gleichzeitig schnell absorbierende tägliche Feuchtigkeitscreme mit einer Dual-Peptid-Formel, die das Auftreten von feinen Linien und Falten reduziert und den natürlichen Ölgehalt der Haut ausgleicht. Bei wiederholter Anwendung hilft es, das natürliche Kollagen zu unterstützen und die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, sodass die Haut jugendlich aussieht.  

TIPPS ZUR PFLEGE UND ZUM SCHUTZ IHRER HAUTBARRIERE

  • UV-Strahlung kann die Hautbarriere stark beeinträchtigen. Daher sollten Sie unbedingt einen Lichtschutzfaktor in Ihre tägliche Pflegeroutine einbauen.
  • Überprüfen Sie Ihre Pflegeroutine – ein zu starkes Peeling und zu viele Pflegeprodukte können Ihre Hautbarriere langfristig schädigen. Wenn Sie zum Beispiel zu viele AHAs und BHAs auftragen, kann sich dies nachteilig auf die Haut auswirken und eine längere, gezieltere Behandlung erforderlich machen. Bauen Sie Ihre Pflegeroutine nach und nach auf, damit die Haut eine Widerstandsfähigkeit gegenüber stärkeren Pflegeprodukten entwickeln kann. 
  • Verwenden Sie Ceramide, um die Lipidschicht, welche die Zellen der Barriere zusammenhält, zu unterstützen und Rötungen, Juckreiz und Trockenheit zu reduzieren. 
  • Reinigung – wenn Sie Schmutz und Unreinheiten von der Haut fernhalten, verringert sich das Risiko von Pickeln und Infektionen, welche die Haut in jeder Schicht belasten können.  
  • Gehen Sie sanft mit der Haut um, besonders wenn Sie befürchten, dass sie bereits geschädigt oder sensibilisiert sein könnte. Reiben oder kratzen Sie nicht und verwenden Sie keine scharfen Pflegeprodukte, auch keine Peeling-Mittel. 
  • Ernährung und Flüssigkeitszufuhr – nehmen Sie gesunde Fette und Fischöle in Ihre Ernährung auf und trinken Sie viel Wasser, um die Haut von innen heraus mit Feuchtigkeit zu versorgen. 

 

Kontaktieren Sie das Team von askINKEY, um eine Pflegerezeptur zur Unterstützung Ihrer Hautbarriere zu erstellen oder Fragen zu beantworten. 

 askINKEY-Banner

Photo of Written by one of our askINKEY skincare advisors

Written by one of our askINKEY skincare advisors

Our askINKEY team are available 24/7 on our live chat. A friendly bunch, all experts with deep product knowledge, ready to make skincare as simple as possible. Whether you are an ingredient expert or starting your journey, no question is too big or too small, no judgement or jargon, we’re here to help and be part of your journey.