Ihre Tasche

(0)

Diese Bestellung ist wert Punkte

€0

KOSTENLOSER Standardversand ab 45€

Was bedeutet Skin Purging?

16.09.2021 | Skincare

Wer eine neue Pflegeroutine beginnt oder ein neues Pflegeprodukt ausprobiert, erwartet, dass alle Probleme, Pickel und Sorgen sofort verschwinden. Doch leider kann das Skin Purging, also die Entschlackung der Haut, eine unvorhergesehene Phase sein, die Ihren Zielen bei der Hautpflege im Weg steht – daher auch Erstverschlimmerung genannt.

WAS BEDEUTET SKIN PURGING (ERSTVERSCHLIMMERUNG)?

Skin Purging ist eine Reaktion auf Inhaltsstoffe, die zu einer erhöhten Zellregenerierung führen, wobei Unreinheiten und verstopfte Poren an die Hautoberfläche gelangen, was sich oft als deutlicher Hautausschlag äußert – weshalb es auch Erstverschlimmerung genannt wird. 

Das hört sich zwar wie ein Rückschritt an, ist aber eigentlich eine positive Phase. Denn die Unreinheiten, die Pickel verursachen, wie etwa überschüssiger Talg, Schmutz und abgestorbene Hautzellen, haben sich unter der Oberfläche angesammelt. Ohne die beschleunigte Entfernung dieser Unreinheiten durch das Pflegeprodukt wären sie geblieben, bis sie irgendwann wieder aufgetaucht wären. 

Dies kann oft passieren, wenn Sie Ihre Pflegeroutine um Peeling-Produkte erweitern, wie z. B. Glycolic Acid Toner (AHA) und Salicylic Acid Cleanser (BHA) sowie Vitamin C und Retinol Serum.

WIE SIEHT SKIN PURGING AUS?

Sie wollen wissen, ob Ihre Haut sich entschlackt, sprich ein Skin Purging vorliegt? Auf den ersten Blick mag es wie typische Akne-Pickel aussehen. Die Entschlackung bringt jedoch häufig (schwarze) Mitesser und kleine Pickel hervor. Pickel sind nicht entzündete Hautunreinheiten, die entstehen, wenn eine Pore nahe der Hautoberfläche verstopft ist.

WARUM ENTSCHLACKT MEINE HAUT (SKIN PURGING)?

Skin Purging tritt häufig auf, wenn Sie ein Pflegeprodukt verwenden, das bestehende Unreinheiten in der Haut dazu anregt, an die Oberfläche zu gelangen, um entfernt zu werden. Dieser Erneuerungsprozess ermöglicht es Ihrer Haut, Schmutz und abgestorbene Hautzellen, welche die Poren verstopfen, zu entfernen, sodass das Pflegeprodukt seine Wirkung entfalten kann.

ENTSCHLACKUNG VS. AUSSCHLAG

Um den Unterschied zwischen Skin Purging und Pickelbildung zu erkennen, sollten Sie zunächst prüfen, ob Sie neue Pflegeprodukte oder Inhaltsstoffe in Ihre Pflegeroutine aufgenommen haben. Wenn ja, sollten Sie den Zweck des Pflegeprodukts bedenken, denn einige Produkte helfen, Schmutz und abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Wenn Sie z. B. ein Retinoid oder ein Pflegeprodukt wie Salicylsäure verwenden, könnte dies zu einer Retinol-Reinigung bzw. einer Salicylsäure-Reinigung führen.

Wie lange Ihre Pickel und Mitesser bestehen, ist ebenfalls ein guter Hinweis darauf, ob es sich um die Folge einer Reinigung handelt. Akne, die durch eine Hautreinigung entstanden ist, klärt sich wahrscheinlich schneller als ein normaler Pickel.

SKIN PURGING VS. HAUTREAKTION

Im Gegensatz zu Skin Purging, was eine vorübergehende Entschlackung der Haut ist, bedeutet eine Hautreaktion, dass Ihre Haut empfindlich oder allergisch auf die Inhaltsstoffe des Pflegeprodukts reagiert, das Sie verwenden. Wenn Ihre Pickel nach der ersten Anwendung länger als 3 Monate anhalten, könnte es sich um eine Hautreaktion handeln. Außerdem sollten Sie das Pflegeprodukt sofort absetzen, wenn Sie ein Brennen und eine Rötung verspüren, die nicht innerhalb weniger Minuten abklingen.  

Der Unterschied besteht darin, dass Skin Purging in der Regel an Stellen stattfindet, an denen Sie ohnehin häufig Pickel bekommen.  Der Entschlackungsprozess erfolgt im Einklang mit dem Hautzyklus und ist eine Phase, die innerhalb von 4–6 Wochen nach Beginn der neuen Pflegeroutine abklingen sollte. Es kann aber bis zu 3 Monate dauern – alles darüber hinaus deutet eher auf eine Hautreaktion hin.

Enthält das Pflegeprodukt hingegen keinen Wirkstoff wie ein Retinoid, eine exfolierende Säure oder ein Peeling, was typischerweise einen Reinigungseffekt hervorrufen würde oder könnte, ist es wahrscheinlicher, dass es sich um eine Hautreaktion auf einen Inhaltsstoff handelt.

WIE LANGE DAUERT SKIN PURGING?

Wenn diese Pickel auftreten, ist es am besten, wenn Sie die Entschlackung weiter durchziehen.  Es mag zwar verlockend sein, die Verwendung Ihrer aktuellen Pflegeprodukte einzustellen, bis sich Ihre Haut beruhigt hat, aber wir raten Ihnen, Ihre Pflegeroutine fortzusetzen, damit der Prozess abgeschlossen werden kann. 

Die Entschlackung kann in manchen Fällen bis zu 3 Monate dauern. Wenn dies nach 3 Monaten immer noch der Fall ist, sollten Sie die Anwendung beenden und einen Arzt aufsuchen, um zu erfahren, welche Pflegeprodukte für Ihre Haut besser geeignet sind.

Bedenken Sie, dass am Ende des Entschlackungsprozesses eine frische, gesunde und reinere Haut steht – also behalten Sie das als Motivation im Hinterkopf! 

WIE SIE SKIN PURGING STOPPEN

Wenn Ihre Haut sich entschlackt, empfehlen wir Ihnen, Ihre Pflegeroutine fortzusetzen, damit die Unreinheiten von der Oberfläche entfernt werden können. Es ist zwar besser, ein Skin Purging durchzuziehen, aber Sie können versuchen, Ihre Pflegeroutine schrittweise anzupassen, um die Intensität der Entschlackung zu verringern. Starten Sie damit, einmal pro Woche neue Pflegeprodukte hinzuzufügen, und bauen Sie diese langsam auf 2 bis 3 auf. Dies gibt Ihrer Haut die Möglichkeit, sich an das neue Pflegeprodukt zu gewöhnen und die Reinigung sanfter zu gestalten.

WIE SIE SKIN PURGING BESCHLEUNIGEN

Leider können Sie den Prozess der Hautentschlackung nicht beschleunigen. Es ist jedoch wichtig, dass Sie Geduld haben. Eine Entschlackung der Haut ist eine gute Sache. Und wenn Sie den natürlichen Verlauf der Dinge zulassen, wird Ihre Haut langfristig davon profitieren.

WIE SIE MIT SKIN PURGING UMGEHEN

Eine der besten Empfehlungen für alle, die unter einer Hautentschlackung leiden, ist es, nicht an den Akne-Pickeln zu zupfen oder zu quetschen. Dies verlängert nur die Dauer der Hautentschlackung und kann auch zu Narbenbildung führen. Weitere Tipps finden Sie unten!

TIPPS ZUM THEMA SKIN PURGING 

  • Da das Entschlacken zu Trockenheit oder Dehydration der Haut führen kann, empfehlen wir, Ihre Pflegeroutine mit Pflegeprodukten wie Hyaluronic Acid Serum, Squalane Oil oder Rosehip Oil zu ergänzen, um die Haut mit Feuchtigkeit und Nährstoffen zu versorgen. 
  • Liegt bei Ihren keine Hautreaktion vor, sondern eine Entschlackung, dann bleiben Sie bei Ihrer morgendlichen und abendlichen Pflegeroutine – auch wenn es sich verlockend ist, aufzuhören oder zu wechseln. Am Ende der Entschlackung macht eine klare und frische Haut das Warten wert. 
  • Hören Sie auf Ihre Haut – wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Haut reagiert, holen Sie sich professionellen Rat oder Anleitung und passen Sie Ihre Pflegeroutine entsprechend an. 

    PRODUKTE ZUR HAUTENTSCHLACKUNG

    Hier finden Sie einige Pflegeprodukte aus unserem Sortiment, die eine entschlackende Wirkung haben können, sowie einen kleinen Einblick, warum das so ist...

    RETINOL SERUM

    Retinole und Retinoide sind die Hauptakteure, wenn es um die Hauterneuerung geht, da sie vor allem die Zellproduktion ankurbeln, was wiederum dazu führen kann, dass Unreinheiten schneller an die Oberfläche gelangen.

    Dieses aus Vitamin A gewonnene Retinol Serum mit langsamer Freisetzung hilft, feine Linien und Fältchen zu bekämpfen, ohne dass es zu Irritationen kommt. Es verbessert auch das allgemeine Hautbild und ungleichmäßigen Hautton zugunsten eines Teints, der noch gleichmäßiger und strahlender ist. Dieses Serum ist der perfekte Einstieg in die Anwendung von Retinol für alle, welche die ersten Anzeichen der Hautalterung bemerken. 

    BETA HYDROXY ACID SERUM

    BHA ist ein Peeling, das unter der Hautoberfläche wirkt, um die Poren zu befreien, Mitesser zu bekämpfen und überschüssiges Öl zu reduzieren. Dies kann dazu führen, dass tief sitzende Unreinheiten an die Oberfläche gelangen. 

    Mit 2 % Salicylsäure dringt diese Formel tiefer in Ihre Haut ein. BHA ist eine gute Wahl für fettigere Haut, da seine entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften dazu beitragen können, zu Pickeln neigende Haut zu beruhigen, ohne dass ein Brennen oder Jucken auftritt. Dank zugesetzter 1 % Hyaluronsäure trocknet es die Haut nicht aus.

    SALICYLIC ACID CLEANSER

    Dieser leicht schäumende Reiniger, der die Haut nicht austrocknet, entfernt Make-up und Schmutz und dringt dabei tief in die Poren ein, um Mitesser und Hautausschläge zu reduzieren.

    Dieser Reiniger mit 2 % Salicylsäure reinigt die Haut nicht nur gründlich, sondern enthält auch eine Zinkverbindung. Gemeinsam helfen sie bei der Regulierung der Talgproduktion, reduzieren Mitesser und Pickel und sorgen für einen ebenmäßigen Teint.

    GLYCOLIC ACID TONER

    Das Peeling-Gesichtswasser mit Glykolsäure (10 %) hilft, das Erscheinungsbild von Fältchen und erweiterten Poren zu reduzieren und trägt gleichzeitig zu einem glatteren, strahlenden Teint bei. 

    Da es abgestorbene Haut an der Oberfläche entfernt, um das allgemeine Erscheinungsbild der Hauttextur und die Helligkeit zu verbessern, wird die Haut veranlasst, sich schneller zu regenerieren und verstopfte Poren zu reinigen. Die Rezeptur mit 5 % Hamamelis hilft, die Haut von überschüssigem Fett zu befreien und zu beruhigen, während sie gleichzeitig tief eindringt.

    15% VITAMIN C + EGF SERUM

    Das in diesem Serum enthaltene Vitamin C ist ein wirkungsvolles, multifunktionales Antioxidans, das die Haut vor Schäden durch Umweltverschmutzung (sogenannte freie Radikale) schützt. Es liefert eine starke Dosis an Wirkstoffen, um matte Haut aufzuhellen und die natürliche Elastizität der Haut zu fördern. Im Hinblick auf Skin Purging hilft der natürlich gewonnene EGF (Epidermaler Wachstumsfaktor) dabei, die Hautzellen zur Regeneration anzuregen, was zu einer verjüngten, jugendlichen Haut führt, aber auch die Haut zur Entschlackung anregt.

    PHA TONER

    Die PHA (Polyhydroxysäure) ist eine sanftere Peeling-Säure und somit ideal für empfindliche Haut. Sie besteht aus großen Molekülen, die abgestorbene Zellen von der obersten Hautschicht entfernen und gleichzeitig auf natürliche Weise Feuchtigkeit einschließen. Dies ist eine großartige Rezeptur, um die sanfte Regeneration und Reinigung der Haut zu fördern.

    UND ZUR UNTERSTÜTZUNG DER HAUTENTSCHLACKUNG.

    Während einer Entschlackungsphase raten wir Ihnen dringend, die Pflegeroutine beizubehalten. Am besten stellen Sie sicher, dass Sie die grundlegenden Schritte Ihrer Pflegeroutine beibehalten und konsequent sind. Achten Sie darauf, die für Ihren Hauttyp geeigneten Pflegeprodukte zu benutzen, um die Haut zu beruhigen und zu nähren.

    1. Reinigen  
    2. Hydratisierung  
    3. Behandlung
    4. Befeuchtung
    5. Lichtschutzfaktor für den ganzen Tag

    Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob sich Ihre Haut entschlackt, oder wenn Sie Ratschläge für Ihre Pflegeroutine in dieser Phase benötigen, wenden Sie sich an das askINKEY Team. 

    Photo of Written by one of our askINKEY skincare advisors

    Written by one of our askINKEY skincare advisors

    Our askINKEY team are available 24/7 on our live chat. A friendly bunch, all experts with deep product knowledge, ready to make skincare as simple as possible. Whether you are an ingredient expert or starting your journey, no question is too big or too small, no judgement or jargon, we’re here to help and be part of your journey.